Wolfgang

1 2 3 10

Nationalfeiertag

Wir wünschen einen schönen und erholsamen Nationalfeiertag

[Fotocredit: Oststeiermark-Tourismus – Bernhard Bergmann]

WIR TRAUERN UM LANDESRAT AUSSER DIENST ERICH PÖLTL

Die Steiermark trauert um eine bedeutende Persönlichkeit und großen Politiker. Der Name Erich Pöltl ist untrennbar mit der Steiermark und ihrer positiven Entwicklungen verbunden. Der Landwirt aus Löffelbach bei Hartberg war insgesamt 17 Jahre Abgeordneter zum Landtag Steiermark und anschließend von 1991 bis 2003 fast 12 Jahre Umwelt-, Naturschutz-, Wohnbau- und Agrarlandesrat sowie von 1989 bis 1990 Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark.

Erich Pöltl

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: „Noch vor drei Wochen habe ich mit einigen Freunden Erich und Berta Pöltl besucht. Umso bestürzender kam für mich die Nachricht, dass Erich überraschend verstorben ist. Er war ein Politiker aus dem Volk für das Volk. Er hatte ein feines Sensorium für die Entwicklung der Umwelt, des ländlichen Raums und der Bauernschaft. Er wusste, dass das Fundament der Gemeinschaft in den Dörfern und Vereinen zu finden ist. Dort war er tief verwurzelt. Erich Pöltl war ein politisches Original. In seinen fast zwölf Jahren als Landesrat hat er die Steiermark durch seine unverstellte und authentische Art nachhaltig geprägt und weiterentwickelt. Besonders in der Zeit des EU-Beitritts war er eine starke Stimme und Stütze für die steirischen Landwirte. Ein außergewöhnlicher Politiker, Steirer und vor allem Freund und Wegbegleiter, der mit seiner humorvollen und gleichzeitig tiefsinnigen Art einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung unseres Bundeslandes geleistet und ein großes politisches Lebenswerk vollbracht hat. Gerne denke ich an die Zeit zurück, in der Erich Pöltl, Gerhard Hirschmann und ich an der Seite von Landeshauptmann Josef Krainer gewirkt und Reformen vorangetrieben haben. Mein Mitgefühl gilt seiner Frau Berta und seiner großen Familie!″

„Erich Pöltl hat als Landesrat über ein Jahrzehnt mit vollem Einsatz für die Steiermark gearbeitet und sich dabei große Verdienste erworben. Nicht zuletzt dafür werden wir ihm ein immerwährendes Andenken bewahren. Mein aufrichtiges Beileid gilt allen Angehörigen von Erich Pöltl“, sagt Landeshauptmann-Stv. Anton Lang.

Landesrat Hans Seitinger: „Erich Pöltl hat den steirischen Boden für eine zukunftsfähige Landwirtschaft bereitet und sich mit enormem Fleiß für die Bäuerinnen und Bauern eingesetzt. Ohne sein Wirken wäre die Steiermark heute nicht jene kulinarische Schatzkammer, die wir alle schätzen. In dieser schweren Stunde gilt meine besondere Anteilnahme seiner Familie, insbesondere seiner lieben Frau Berta, die sich bis zuletzt aufopfernd um Erich gekümmert und ihn liebevoll gepflegt hat.“

Die Heilige Seelenmesse findet am Mittwoch, 4. August, um 14 Uhr in der Kirche Maria Lebing in Hartberg statt.

Steirischer Impftag Donnerstag 22.7.2021 um 14 Uhr

Unser Arzt Dr. Artur Gölly macht beim Steirischen Impftag am Donnerstag den 22.7.2021 um 14 Uhr mit.

Für alle über 18 Jahre alten Personen welche Interesse haben, besteht die Möglichkeit sich an diesem Tag impfen zu lassen.

Geimpft wird mit den Impfstoffen von Astra Zeneca und Johnson&Johnson.

Er bittet um telefonische vorab Kontaktaufnahme unter der Nummer 03332/8111

Dies ist eine FREIWILLIGE Impfaktion.

Corona Ampel GRÜN

Mit unserer Steiermark ist heute erstmals seit Monaten ein Bundesland auf der Corona-Ampel auf Grün geschaltet worden! 💚🙌

Das bedeutet, es besteht amtlich ein „sehr geringes“ Risiko, sich anzustecken.

🦠💬 Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer betont: „Das ist ein großer Erfolg und ein weiterer Schritt in Richtung Normalität, aber noch keine Entwarnung.“

📸 Land Steiermark/Streibl

Lockerungen ab 1.Juli

Ab Juli ☀️ gibt es in Österreich weitere Lockerungen! Bleiben wir aber trotzdem vorsichtig in unseren Aktivitäten und wer sich noch nicht zur Impfung angemeldet hat bitte dies in Betracht ziehen und tun.

Welche das sind, haben wir euch hier kurz zusammengefasst: ⬇️

Fronleichnam 2021

Zu Fronleichnam ist aufgrund der Vorgaben zum Infektionsschutz kein Frühschoppen der ÖVP Rohr bei Hartberg möglich.

Es gibt aber eine Heilige Messe mit anschließender Prozession. Dabei wird vom Herrn Pfarrer das Allerheiligste durch die Straßen von Unterrohr getragen.

Beginn am Donnerstag 3.6.2021 um 8:30 Uhr in der Pfarrkirche Unterrohr.

Bürgermeister Ing. Jürgen Peindl wünscht einen schönen und erholsamen Feiertag.

Bleiben Sie gesund.

Was gilt als Zutrittsnachweis ab heute?

Heute ist es so weit und in ganz Österreich wird branchenübergreifend geöffnet! 🥳 Weiterhin sind aber Sicherheitsmaßnahmen notwendig, um das Infektionsgeschehen unter Kontrolle zu halten. ☝️

Wir haben die Gültigkeit der unterschiedlichen Zutrittsnachweise für euch zusammengefasst ⬇️

Öffnungsschritte ab 19. Mai 2021

Diese Regeln gelten in den verschiedenen Bereichen welche am 19. Mai wieder öffnen.

Schauen wir gemeinsam auf die Einhaltung damit wir einen gesunden Sommer erleben können.

Muttertag

Wir wünschen allen Müttern einen schönen Muttertag, wir sagen DANKE für all eure Liebe und Zuwendung.💐🌹🌷🌸🌼🌞❤️💚

1 2 3 10