Allgemein

1 2 3 12

Ostergrüße

Bürgermeisterin Heike Höfler

Vizebürgermeister Wolfgang Breitenbrunner

und das gesamten Team der ÖVP Rohr bei Hartberg

Rückblick auf das Faschingswochenende

Das vergangene Faschingswochenende war von vielen Terminen geprägt.

Freitag Nachmittag beginnend mit der KPV Landeskonferenz in der Seifenfabrik Graz Bürgermeisterin Heike Höfler war natürlich auch dabei.

Samstag Vormittag Steiermark Konferenz in der Seifenfabrik Graz, bei der die Grundsatzrede von Bundekanzler Karl Nehammer begonnen wurde ein Impuls bzw. Motivationsvortrag von Weltmeisterin Nici Schmidhofer folgte und ein Ausblick ins Jahr 2024 durch Landeshauptmann Christopher Drexler den Abschluss machte. Unter den Besuchern waren auch unsere Resi Freitag und Zettl Marianne welche am Vorabend den Bauernbundball in Graz besucht hatten.

Samstag Nachmittag, Kindermaskenball in Wörth, welcher vom Musikverein Wörth veranstaltet wurde. Viele fröhliche Gesichter ob jung oder junggeblieben waren dabei und hatten einen tollen Nachmittag auch Frau Bürgermeisterin Heike Höfler hatte eine schöne Zeit aber leider haben wir kein Foto geschafft zu machen. Wir werden diesen Fehler im kommenden Jahr nicht nochmal machen.

Vielen Dank für euren Einsatz.

Sonntag Nachmittag war der Kindermaskenball des Elternvereins Unterrohr in der Festhalle Unterrohr bei vollem Haus/Halle wurde ein spannender und abwechslungsreicher Nachmittag für die Kinder veranstaltet. Gratis Krapfen wurden von Bürgermeisterin Heike Höfler an die anwesenden Kinder verteilt.

Auch auf diesem Wege möchten wir uns nochmals beim Elternverein Unterrohr recht herzlich für die Einladung bedanken. Wir freuen uns schon auf den kommenden Kindermaskenball im Jahr 2025.

Neuwahl der Bürgermeisterin

14 Jahre lang war Jürgen Peindl Bürgermeister der Gemeinde Rohr bei Hartberg. In der Gemeinderatssitzung am Sonntag, 29.10.2023 wurde Gemeinderätin Heike Höfler einstimmig zu seiner Nachfolgerin gewählt. Und unmittelbar danach von Bezirkshauptfrau Kerstin Raith-Schweighofer angelobt. Die ersten Gratulanten waren Ing. Jürgen Peindl sowie Vize Bgm. Wolfgang Breitenbrunner.

Musikalisch empfangen wurde die neue Bürgermeisterin von den beiden Musikvereinen Unterrohr und Wörth an der Lafnitz, die gemeinsam vor dem Gemeindeamt spielten.

Hotterwanderung 2023

Bei schönstem Wanderwetter haben wir wieder einen Teil der Gemeindegrenzen in Rohr bei Hartberg erwandert.

Eine lustige und motivierte Gruppe hat sich auf den Weg gemacht von Oberrohr in die Lafnitzauen über die Rauchmühle zur Holzer Mühle in Unterrohr.

Natürlich gab es auch eine Labe Station für die Wandergruppe.

Der gemütliche Ausklang bei Speis&Trank fand in der Holzer Mühle statt.

Vielen Dank an die Teilnehmer.

Staffelübergabe – Bürgermeisterwechsel in Rohr bei Hartberg

Geschätzte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Als ich 2010 zum Bürgermeister gewählt wurde, sagte ich, dass ich 10-15 Jahre das Amt ausüben werde. Daher habe ich mich mit dem Gedanken befasst, bei der nächsten Gemeinderatswahl 2025 nicht mehr anzutreten und das Bürgermeisteramt in neue Hände weiterzugeben.

Nun in es soweit und ich habe mich entschlossen, meine politischen Funktionen in der Gemeinde, nach 18 Jahren – davon 14 Jahre als Bürgermeister, mit Ende Oktober 2023 zurückzulegen und geordnet zu übergeben.

Damit die Gemeinde gut weitergeführt werden kann, habe ich mich bemüht eine/einen Nachfolger/Nachfolgerin zu finden. In der erweiterten Vorstandssitzung der ÖVP Rohr bei Hartberg am 1.9.2023 wurde mein Vorschlag für die Nachfolge einstimmig angenommen.

Somit wird sich Frau Heike Höfler bei der Gemeinderatssitzung Ende Oktober der Neuwahl zur Bürgermeisterin von Rohr bei Hartberg stellen.

Zur Person Heike Höfler:

Geboren am 24.9.1969
wohnhaft in Unterrohr (in der revitalisierten Holzer-Mühle)
Familie: Ehemann Martin, 3 Töchter
Beruf: Pharmazeutische-Kaufmännische Assistentin in der Apotheke Pöllau
Hobbys: Garten, Blumen, Tiere, Segeln in Kroatien, Städtereisen

Im Gemeinderat und diversen Ausschüssen seit 2020 sehr engagiert, verantwortungsvoll, zielstrebig und bodenständig.

Ich freue mich, das Amt in diese Hände zu legen und wünsche das Allerbeste.

Ich bedanke mich schon jetzt für die konstruktive Zusammenarbeit in der Zeit als Bürgermeister bei allen Vorstandsmitgliedern/innen, Gemeinderäten/innen, Bediensteten/innen, Vereinsobmänner/innen und Gemeindebürgern/innen die sich zum Wohle der Gemeinde eingebracht haben, aber speziell bei meiner Familie die mich in diesem Amt sehr unterstützt hat.

Ihr Bürgermeister
Ing. Jürgen Peindl

Einladung zum Sommertanz

Für Sonntag den 30.7.2023 möchte der Seniorenbund Rohr bei Hartberg recht herzlich einladen.

1 2 3 12